In Emmaus nehmen sich auch Profis Zeit

Kontinuität im Abbau der Schulden ist oberstes Ziel des Trägervereins der Autobahnkapelle "Emmaus" an der Raststätte Engen. Die Kapelle ist sehr gut besucht, viele Veranstaltungen finden dort statt und auch für das laufende Jahr plant der Trägerverein weitere Höhepunkte.

Weiterlesen »

Freude über die Besucherströme

Große Freude herrscht bei den Verantwortlichen der Autobahnkapelle auf Engener Höhe über die Besucherströme. Über 80000 Menschen sind seit der Einweihung vor anderthalb Jahren gekommen. Weitere Neuerungen, wie ein Taufstein und ein Empfangsdienst für Besucher, sind geplant.

Weiterlesen »